Mein Angelgate-Custom Marie

Meine Puppenfamilie hat einen Neuzugang: Marie! 😀
Ursprünglich habe ich mir meine beiden Angelgate-Köpfe zu Übungszwecken gekauft. Die Verarbeitung der Köpfe ist nicht die Beste (hier gehts zu meiner Review) und sie besitzen auch keinen Augenmechanismus, wie richtige Pullips. Daher muss man Acrylaugen im Kopf befestigen, die dann aber nicht beweglich sind.
Mein erstes Face-up (davon hab ich euch vor Kurzem berichtet) ist mir irgendwie dann doch so ans Herz gewachsen, dass ich ihr Augen verpasst habe. Haare und ein Körper hatte ich noch von meinen anderen Pullipdamen übrig.
Ich finde sie hat einen ganz eigenen Charme, durch ihre andersartige Augenstellung und das nicht 100% perfekte Face-up.

marie_collage_asiaDress

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.