Meine dritte Pullip: Calypso

eosMeine dritte Pullip wurde die auf 2000 Stück limitierte Pullip Eos aus der ersten Steampunk-Serie. Sie ist im Juni 2010 erschienen und wurde von mir gleich bestellt.
Passend zur Steampunk-Pullip Eos erschienen auch Taeyang Gyro, Byul Rhiannon und Dal RaMuw im Steampunk-Outfit.
Im Dezember 2012 erschien mit Pullip Aurora eine zweite Pullip im Steampunk-Stil aus der Serie Steampunk: Eclipse.

 

„Mechanical Angel… Artificial Wing Spread… I swim through fields of electromagnetic pulses in the sea… Fell Like So.“

 

 

 

Eos hat von meinen Puppen wohl das detailreichste Outfit verpasst bekommen: Strümpfe, Schuhe, Bluse, Weste, Strumpfhalter, Lederkrawatte, Armschoner, nietenbesetzte Kappe, eine Waffe, der Präsentationsständer und natürlich die großen Flügel, die auf den Release-Bildern gleich ins Auge sprangen.
Überraschend waren für mich ihre enorm langen weißen Haare, die ich so gar nicht erwartet hätte.

Ihr Lidschatten ist übrigens besonders hübsch: ein sehr schönes helles Bronze, auch wenn ihre Wimpern etwas spärlich ausfallen.
Die muss ich demnächst noch etwas verdichten.eosDetail

Wie auch meine anderen beiden Pullips ist Eos – alias Calypso –  hat sie schon ein paar Veränderungen über sich ergehen lassen müssen:

  • sie ist mittlerweile mit einem Obitsu-M-Körper ausgestattet worden, standardmäßig hatte sie den derzeit aktuellen Typ 4 – Körper
  • sie hat eine neue kürzere Wig bekommen

eos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.